St 2218 - Ostheimer Berg ab 9.5.22 gesperrt!

St 2218 Wassertrüdingen - Heidenheim: Staatsstraße am Ostheimer Berg wird erneuert!

Das Staatliche Bauamt Ansbach beginnt ab dem 09.05.2022 mit den Arbeiten für die dringend erforderliche Erneuerung der Staatsstraße 2218 zwischen dem Anschluss an der Bundesstraße 466 nördlich von Ostheim und Heidenheim.
Voraussichtlich bis Anfang Juli wird die Straße komplett gesperrt und der Verkehr über die Kreisstraße WUG 29 bei Hohentrüdingen umgeleitet.

Im Waldbereich wird die Fahrbahn verstärkt, um den Belastungen des zu erwartenden Verkehrsaufkommens gerecht zu werden. In den Kurven wird die Fahrbahn verbreitert und damit vorhandene Eng- und Gefahrenstellen beseitigt. Ab dem Waldausgang bis zur Einmündung der Staatsstraße 2384 kurz vor Heidenheim wird die Asphaltdeckschicht erneuert. Die Kosten der insgesamt knapp 2,7 km langen Strecke belaufen sich auf rund 0,7 Mio. €.

Genauere Informationen zu diesem Projekt sind auf der Internetseite des Staatlichen Bauamts unter
https://www.stbaan.bayern.de/strassenbau/projekte/B51S.BLSC0064.00.html
veröffentlicht.
Das Staatliche Bauamt Ansbach bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die dringend erforderlichen Bauarbeiten.
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.